Esel für Schlossinsel-Festspiele gesucht

///Esel für Schlossinsel-Festspiele gesucht

Esel für Schlossinsel-Festspiele gesucht

2018-06-05T08:49:21+00:00

Welcher Esel möchte bei den Schlossinsel-Festspielen Wolgast mitspielen?

Die Schlossinsel-Festspiele in Wolgast suchen dringend einen Esel, der im Stück „Ein irrer Duft von frischem Heu“ mitspielen möchte.  Der „Graue“ soll  Monsignore Romeo Aventuro vom Vatikan aus Rom ins Dorf Trutzlaff begleiten. Hier trifft er auf den Parteisekretär Mattes, von dem behauptet wird, er habe das zweite Gesicht, auf Dr. Unglaube – der Name ist Programm – von der Bezirksparteileitung und den örtlichen Pfarrer. Sie alle wollen Mattes’ Geheimnis auf den Grund gehen und das auf sehr vergnügliche Weise. 

spektakulärer Bühnenauftritt

 

Der Esel bekommt einen spektakulären Bühnenauftritt und wird seine zweibeinigen Kollegen glatt an die Wand spielen. Und Heu ist auch reichlich vorhanden.

Premiere ist am 7. Juli, 19.30 Uhr auf der Schlossinsel in Wolgast.

Gespielt wird bis 25.August, jeweils mittwochs, donnerstags und samstags, 19.30 Uhr
Eselhalter, die ihr Tier Bühnenluft schnuppern lassen möchten, melden sich bitte unter 03971 26 888 00 oder info@vorpommersche-landesbuehne.de

 

Sa07Jul19:30Sa21:30PremiereEin irrer Duft von frischem Heu - PremiereHafenbühne WolgastJetzt Karten sichern!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

X