Erfolgreiche Aufzucht eines Vineta-Baums

Da staunte Eckhard Rüberg aus Anklam nicht schlecht, als der Vineta-Botschafter, entsprechend kostümiert alias Marc Hunold und Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit der Vorpommerschen Landesbühne vor seiner Tür stand. Rüberg war es tatsächlich gelungen aus einem Samenkorn eine kleine Esche zu züchten. Kurzer Rückblick: In der Vineta-Saison 2018 drehte sich vieles um den Baum, der Baum … WeiterlesenErfolgreiche Aufzucht eines Vineta-Baums

Absolventen sagen “Tschüss”

Die Absolventen der Theaterakademie Vorpommern haben ihr vierjähriges Studium in Zinnowitz beendet und bekamen ihre Zeugnisse aus den Händen des neuen Schulleiters Wolfgang Bordel. Und an einigen Theatern des Landes kann man sie wiedertreffen: Serverine Schabon in Bremerhaven, Tom Büning in Linz (Österreich) Momo Böhnke und Klaudia Raabe in Neubrandenburg/Neustrelitz, Paul Gräntzel in Detmold, Hannah … WeiterlesenAbsolventen sagen “Tschüss”

Möhrchen vom Einhorn für ABC-Schützen

Es ist ein stolzer Moment für ABC-Schützen, wenn sie auf die große Vineta-Bühne gerufen werden und ihre vinetische Zuckertüte und den Beifall des gesamten Publikums erhalten. Es gehört zu den liebgewordenen Ritualen der Vineta-Festspiele, dass die Schulanfänger eine vinetische Zuckertüte von Figuren aus dem Stück erhalten. Diesmal waren es Fabella, das Einhorn (Anna Jamborsky) und … WeiterlesenMöhrchen vom Einhorn für ABC-Schützen

Mandy Nimz bei Vineta

Mandy Nimz, ihre Tochter Aline und Freundin Carmen Mörsdorf hatten einen wunderschönen Abend bei  „Vineta – Der Klang des Goldes“. Die 36 jährige Mandy Nimz ist an mulitipler Sklerose erkrankt, die Ostsee-Zeitung macht auf ihr Schicksal aufmerksam. Nicht nur, dass Mandy und ihre Tochter ewig nicht mehr unter so vielen Leute waren, sondern der Theaterabend … WeiterlesenMandy Nimz bei Vineta

Erfolgreiche „Wikinger“ in Barth

„Die Wikinger kommen“ sind auf dem Weg die erfolgreichste Produktion im Barther Theater Garten zu werden. Seit 2011 kämpfen und lieben hier die Helden der Weltliteratur, unter anderem Robin Hood, Don Quijote und die Musketiere. Aber die „Wikinger“, Buch und Regie Martin Schneider, stehen bislang in der Gunst der Zuschauer am höchsten. Bis zum Bergfest … WeiterlesenErfolgreiche „Wikinger“ in Barth

NDR Sendung „Land und Leute“ bei Vineta

Am Freitag, 19. Juli ist die NDR-Sendung „Land und Leute“ bei „Vineta-Der Klang des Goldes“ zu Gast. In dem 15minütige Magazin wird sich Moderator Frank Breuner bei den Vorbereitungen zum abendlichen Theaterereignis umschauen und live dabei sein, wie sich die Schauspieler Eintanzen und Einkämpfen. Autor und Regisseur Wolfgang Bordel wird als Gesprächspartner zur Verfügung stehen … WeiterlesenNDR Sendung „Land und Leute“ bei Vineta

Glückliche Pastorenhändchen bei Fußballauslosung

Ob Pastor Himmelsknecht (r, Torsten Schemmel), Dr. Angelika Unglaube (Karen Kanke) und Monsignore Aventuro (Heiko Gülland) ein glückliches Händchen bei der Auslosung für den Lübzer Kreispokal hatten, wird sich vermutlich erst später herausstellen. Einige Fans waren dem Vernehmen nach schon recht zufrieden mit den ausgelosten Paarungen. Matthias Falk (l.) Vorsitzender des Spielausschusses des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald … WeiterlesenGlückliche Pastorenhändchen bei Fußballauslosung

Vinetische Zuckertüten

Am Sonnabend, 10. August gibt es wieder vinetische Zuckertüten auf der Ostsee-Bühne in Zinnowitz. Alle Mädchen und Jungen, die an diesem Tag zur Schule kommen, sind abends auf die große Vineta-Bühne eingeladen und erhalten aus den Händen der Darsteller eine spezielle Zuckertüte gefüllt mit Vineta-T-Shirt, CD und anderen Überraschungen und den Beifall der Zuschauer. Natürlich … WeiterlesenVinetische Zuckertüten

Ein Blick in Dars Augen

Da scheint ein richtiger Vineter zu stehen, im schicken reich wirkenden Mantel und er erzählt von jener Stadt, die vor 1000 Jahren untergegangen sein soll und doch drei Mal die Woche auf der Ostsee-Bühne Zinnowitz in wunderbarem Glanz erscheint. Marc Hunold, der vermeintliche Vineter und eigentlich Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit der Vorpommerschen Landesbühne scheint alles über … WeiterlesenEin Blick in Dars Augen