Wolfgang Bordel bei NDR-Forum Lebenswege

Lebenswege, Dienstag, 18.6., 20.10 NDR 1 Radio MV Die Lebenswege von Wolfgang Bordel sind in der gleichnamigen Sendung von NDR 1 Radio MV Thema. Am Dienstag, 18. Juni ab 20.10 Uhr plaudert er mit der Journalistin Claudia Schalla über seine 36jährige Dienstzeit als Intendant der Vorpommerschen Landesbühne. Er erzählt, wie er zum Theater kam und … weiterlesenWolfgang Bordel bei NDR-Forum Lebenswege

Kartenverkauf für Schlossinsel-Festspiele

Von Heiligen und gewitzten Leuten Zum dritten Mal gibt es das Open-Air-Theater auf der Schlossinsel in Wolgast. Man begegnet auf der Freilichtbühne in diesem Jahr Mattes, Dr. Unglaube, Pastor Himmelsknecht, Lydia und Monsignore Aventuro aus dem Vatikan wieder, die schon im vergangenen Sommer Tausende Urlauber und Einheimische begeisterten. Nur alles hat sich geändert. Die Wende … weiterlesenKartenverkauf für Schlossinsel-Festspiele

Open Airs der Vorpommerschen Landesbühne spenden für krebskranke Kinder

Zur letzten Vorstellung „Ein irrer Duft von frischem Heu“ auf der Schlossinsel in Wolgast, hatte das Ensemble die spontane Idee, die „Straße der Besten“ – eine Tafel mit allen Mitwirkenden in ihrer Rolle und den Autogrammen – zu versteigern. Und zwar zugunsten des „Vereins zur Unterstützung krebskranker Kinder und der Krebsforschung im Kinderalter“ in Greifswald. … weiterlesenOpen Airs der Vorpommerschen Landesbühne spenden für krebskranke Kinder

Monsignore Aventuro ist jetzt mit Bollerwagen unterwegs

Esel Manolo, der heimliche Star der Inszenierung „Ein irrer Duft von frischem Heu“ bei den Schlossinsel-Festspielen in Wolgast, hat sein Engagement vorzeitig beendet. War er zunächst noch Liebling der Schauspieler und Zuschauer, entwickelte er zunehmend Starallüren und ein ganz spezielles Eigenleben. Er wurde immer störrischer und war selbst durch Monsignore Aventuro (Heiko Gülland) bei seinen … weiterlesenMonsignore Aventuro ist jetzt mit Bollerwagen unterwegs