Erich Kästner

Drei Männer im Schnee

Komödie
Der reiche Geheimrat Tobler hat im großen Preisausschreiben seiner eigenen Firma den zweiten Preis, einen zehntägigen Skiurlaub, gewonnen. Er beschließt, die Reise anzutreten - aber inkognito. Seine Erlebnisse im feudalen Grand Hotel sind nicht nur voller Humor und köstlicher Situationskomik - sie regen auch zum Nachdenken über Schein und Sein in unserer Welt an. Erich Kästner Autor vieler berühmter Kinderbuchklassiker wie „Das doppelte Lottchen“, „Das fliegende Klassenzimmer“, oder „Emil und die Detektive“ war ein wehmütiger Satiriker, augenzwinkernder Skeptiker und nach Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki „…ein Prediger, der stolz die Narrenkappe trug“.

Besetzung

Eduard Tobler, Geheimrat Torsten Schemmel
Hilde, seine Tochter Larissa Sophia Farr
Johann, Toblers Diener Heiko Gülland
Frau Kunkel, Hausdame bei Tobler / Kühne, Hoteldirektor Anna Jamborsky
Dr. Fritz Hagedorn Marc Robin Östreich
Polter, Portier Rolf Günther
Frau Casparius, Hotelgast Marit Lehmann
Page / Frau von Mallebré, Hotelgast / Trompete Andreas Zimmerling

Leitungsteam

Inszenierung Jürgen Kern
Bühne und Kostüme Gesine Ullmann
Choreographie Marit Lehmann
Musikalische Leitung Rambald Bellmann
Regieassistenz / Inspizienz / Soufflage Andreas Zimmerling
  • 2 Stunden 30 Minuten // eine Pause
  • ab 12 Jahre

Termine

Do18Okt19:30Do21:30Drei Männer im SchneeTheatersaal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Fr16Nov19:30Fr21:30Drei Männer im SchneeBartherBoddenBühne ~ BarthJetzt Karten sichern!

2018-10-05T10:13:21+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

X