Neujahrskonzert

Prosit Neujahr 2020!

Konzert
Aktuell sind keine weiteren Termine geplant.

Heute Nacht oder nie… treffen wir die „Liebe, du Himmel auf Erden“ und tanzen „La Danza“ vor Glück. Aber zum Jahreswechsel denkt man auch an Urlaub oder hat ihn bereits. Kleiner Reisetipp: „Am Manzanares“ soll es sehr schön sein, aber auch Florenz hat schöne Frauen. Unterwegs kommen wir bei Eliza Doolittles „Straße wo du wohnst vorbei“ und finden „Es grünt so grün“. Allerdings wäre alles viel besser, wenn man einmal reich wär. Und es stellt sich heraus, was wir alle schon wußten: Frauen sind keine Engel.

Besetzung

Mit Solistenquartett Carola Reichenbach, Thomas Andersson, Ulf Dirk Mädler und Amelie Saadia.

Begleitet werden sie vom Quintett „Frisch gestrichen“ unter der Leitung von Ronald Herold.

Carola Reichenbach
Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Teilnahme an Meisterkursen bei Prof. Thomas Quasthoff , bei Renè Kollo und Prof. Wolfram Rieger in Bayreuth. Sie war Gast beim „Choriner Opernsommer“ und dem Kurt-Weill-Festival in Dessau. Sang die „Tosca“, die „Medea“, die Violette Valery in „La Traviata“ und viele andere klassische Partien. Sie gründete das Ensemble „Operndinner Berlin“.