Die Peenebrenner

Pension Lilienthal

mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...
Ein Schwank aus Peeneland
Zum zweiten Mal präsentieren "Die Peenebrenner" in der Regie von Wolfgang Bordel ihr heiteres Stück zu Silvester. Erwin Zeisig wird Rentner. Aber noch einmal wird er einen großen Silvesterball organisieren. Erwin, nun mit reichlich Freizeit ausgestattet, kümmert sich um die Familie und gibt gute Ratschläge. Doch ehe er sich versieht, ist auch schon das erste familiäre Problem da. Sein Enkel ist verliebt. Doch Eltern, wie Schwiegereltern in spe, finden es ist viel zu früh. Für Erwin kommt dieses Problem gerade recht. Es wäre doch gelacht, wenn er die ganze Sache nicht zum Guten wenden könnte. Und just in diesen Wochen bemerken seine aufmerksamen Nachbarn merkwürdige Aktivitäten in der Laube von Erwin. Kurz, Erwin schafft es tatsächlich – allerdings mit einigen merkwürdigen Tricks – die Familie irgendwie glücklich unter einen Hut zu bringen. Sodass mehrere Hochzeiten und Silvester auf den 31. Dezember fallen. Aber Erwin hat über den Familientrubel die Organisation des Silvesterballs vernachlässigt. Und da ist der Schlammassel: Die Puhdys haben abgesagt, Inka Bause hat gerade einen Bauern gefunden, Nena bekommt keine Einreise, Rammstein ist noch nicht gegründet und so weiter. Aber auch für dieses Problem findet Erwin ein Lösung.

Besetzung

Günther Ramm, Direktor Andreas Brüsch
Erwin Zeisig, ein Mann für alle Fälle Christian Schröder
Claudia Sanftleben Barbara Müggenburg
Doris Küpper Mareike Scheil
Erna Rumpel Undine Bruch
Moritz Rauchfang, Rentner Wolfgang Grossmann
Bärbel Rauchfang, seine Frau Andra Tzschoppe-Gulla
Fred Rauchfang, sein Sohn Torsten Wiedemann
Felicitas Rauchfang, seine Schwiegertochter Kerstin Fiedler-Wilhelm
Jan Rauchfang, sein Enkel Alexander Leutloff
Laura Ziegler, Krankenschwester Cindy Heuer
Horst Ziegler, Vater von Laura Volker Heuer
Anna Huschke, eh. Arbeitskollegin v. Moritz Sybille Bothmann
Günther Zwetschge, Sportsfreund Uwe Ulrich Schulz
Beate Zinnapfel, Sportfreundin Maria Anna Schulz

Leitungsteam


Regie Dr. Wolfgang Bordel
Bühne Jörg Masser
Kostüme Cornelia Flesch
Choreografie Alexander Leutloff
Regieassistenz / Inspizinz / Soufflage Cornelia Flesch
  • 120 Minuten / mit Pause

Termine

Mo31Dez16:00Mo18:00Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Mo31Dez19:30Mo21:30Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Mi09Jan19:30Mi21:30Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Do10Jan19:30Do21:30Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Fr11Jan19:30Fr21:30Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Sa12Jan15:00Sa17:00Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

Sa12Jan19:30Sa21:30Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

So13Jan15:00So17:00Pension Lilienthal - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...Theater Anklam - Saal ~ AnklamJetzt Karten sichern!

2018-12-11T11:27:45+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

X