Andere Vineta-Geschichten

Vineta 1999 – Der Tag der Gaukler

19. Juni bis 4. September 1999

Ostseebühne Zinnowitz – Insel Usedom

Die Geschichte

Der Tag der Gaukler erzählt die Geschichte dieses Unterganges. Es sollte ein fröhliches Fest werden, zu dem die Bürger Vinetas die Gaukler in die Stadt holten. Aber die bringen ungebetene Gäste mit, arme Hungerleider, die an die Herzen der Vineter appellieren, von ihrem Reichtum abzugeben, teilen zu lernen. Das bringt das Gefüge der Stadt gründlich durcheinander. Die Vineter - eben noch stolz auf ihre Einigkeit - geraten in handfesten Streit. Was für die einen ein Gebot simpler Menschlichkeit ist, scheint den anderen die ehernen Grundsätze der Gemeinde in Gefahr zu bringen. Vertrackte Liebesbande unter den Herrschern der Stadt tun ein Übriges, um die Situation zum Kochen zu bringen. Das Fest mündet in die Katastrophe ...

Plakat

Downloads

Besetzung

Elderfrau/Wahrsagerin: Gerda Quies
Nadja: Simone Winde
Jasko: Mario Lohmann
Lela: Astrid Roenig
Rurik: Heiko Gülland
Timur: Stan Mitteis
Ephrim: Erwin Bröderbauer
Reisender: Ralf Kober

Feen
Eve Wendlandt
(auch Bewaffnete, Wache), Silvia Klages (auch Bürger), Susanne Brehme (auch Amazone), Silvia Preuß (auch Bewaffnete,
Wache), Romy Themann, Bianca Seifert (auch Bürger, Arme), Anne Körner (auch Amazone), Theda-Marie Holzhausen (auch Amazone)

Wachen
Markus Heinsdorff
(auch Bewaffneter), Gregor Wolf, Andreas Kelz (auch Bewaffnete, Patrizier)

Gaukler
Steffi Handschuk, Christoph Gummert, Jana Erdmann, Falk Ulbricht, Katja Erdmann, Denise Kiesow, Frauke Schmellentin, Maria Gillian, Juliane Beier

Julia Gehrke (als Fee, Amazone), Michael Walter (Bürger), Cindy Nemitz (als Fee, Patrizier)

Arme
Christian Adam, Sophie Handschuk, Anne Wendland, Matthias Olhöft, Rayk Henning
(auch Bewaffneter, Wache), Jeanette Nedoma (auch Bürgerin), Hannes Förster (auch Wache)

Amazonen
Marianna Spranger, Frauke Rauner, Katrin Spohler, Paola Brandenburg
(alle als Feen)

Patrizier
Christin Huber
(auch Fee, Bürger), Heidewig Kuch (auch Arme), Sepp-Dieter Kuch (auch Armer), Katharina Bergmann (auch Bürger), Fanny Romoth (auch Arme), Susan Handschuk, Inga Ladwig, Katrin Bath, Erwin Carbe, Marianne Förster (alle auch Arme)

Produktionsteam

Regie:
Wolfgang Bordel

Autor:
Piet Oltmanns

Komposition:
Mike Hartmann

Ausstattung:
Jörg Masser

Choreographie:
Daniela Schulmeister

Soufflage:
Cornelia Flesch

Fotos

Szenenfotos

Anfahrt

2018-08-06T07:44:23+00:00

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

X