Uschi Brüning, Günther Fischer und Band - Das Comeback 1
Uschi Brüning, Günther Fischer und Band

Das Comeback

Konzert

,,Wir ziehen uns gemeinsam aus, wir ziehen uns gemeinsam an! Wir sind ein Team! Das ist Teamarbeit! "

Lade Veranstaltungen

Uschi Brüning und Günther Fischer haben Mitte der 1970er Jahre ein grandioses Studioalbum eingespielt. Nun kehren die beiden Musiklegenden gemeinsam auf die Bühne zurück.
1972 erschien in der DDR die Amiga-LP „Uschi Brüning und das Günther Fischer-Quintett“. 44 Jahre später tauchen sie sensationell wieder auf: In den internationalen Top 100 der „Besten Alben (die keiner kennt)“, zusammengestellt vom deutschen „Rolling Stone“-Magazin.

Das bis heute Außergewöhnliche der Musik besteht darin, dass sie zeitgeistig und zeitlos zugleich ist. Jazzsängerin Uschi Brüning brilliert in enormer stilistischer Breite, grandios in Szene gesetzt vom exzellenten Bandleader, Komponisten und Saxophonisten Günther Fischer. Ausgeklügelte Jazzrock-Arrangements verbinden sich mit einer Summer-in-the-City-Leichtigkeit.

Fischer verbindet man mit Manfred Krug und zahllosen Filmmusiken, genannt sei nur „Solo Sunny“. Uschi Brüning ist ungekrönte Königin des deutschen Soul-Pop und Jazz, die ebenfalls viel mit Krug zusammenarbeitete.

Das Konzert ist Ersteklasse-Trip in die traditionelle Welt des Blues, Soul, Gospel und Swing, aber auch in die des modernen Jazz.

Sonntag, 17. Juli 2022 - 19:30 Uhr
das gelbe Theater „Die Blechbüchse“
Zinnowitz
Scroll to Top