Wolfgang Bordel

Dünenritter und Nebelelfen – mystische Wesen ursprünglich auf einander angewiesen, sind nun einander Feind geworden. Das hat einen handfesten Grund. Die Dünenritter wollen Corali, die schöne Prinzessin der Erdgeborenen. Sie fand Zuflucht bei den Nebelelfen, denn nur in der Obhut dieser Wesen gibt es eine Chance, dass sich die Liebe zwischen ihr und Treas, dem Schaumgeborenen-Prinz, erfüllt. Doch das bedeutet Kampf. So werden aus Nebelelfen Elfenkrieger. Daraufhin wenden sich die Dünenritter wieder dem Meer zu und der erdgeborene Teil Vinetas ist den Fluten nun schutzlos ausgeliefert. Vineta droht gänzlich zu versinken. Doch sie haben ihre Rechnung ohne die Elfenkrieger gemacht. Sie werden Vineta schützen und die Liebe verteidigen. Lassen Sie sich entführen in die ganz eigene vinetische Welt, die sie nur hier erleben können.

Besetzung

Leitungsteam

VLB_Logo_roter Fleck

Ein Sommer ohne Theater

Liebes Publikum,

die Spielzeit 2019/2020 der Vorpommerschen Landesbühne ist beendet. Im Jahr 2020 wird aus #keinsommerohnetheater #einsommerohnetheater.

Wir sind sehr traurig, dass wir wegen der Corona-Pandemie zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter alle Vorstellungen bis Ende August absagen müssen. In diesem Jahr wird Vineta nicht untergehen, die Sonne wird nicht über dem kürzeren Ende der Sonnenallee scheinen, die Wikinger werden nicht kommen und Cyranos Nase wird keinen Schatten unter dem roten Hut werfen.

Wir folgen mit dieser Entscheidung dem MV-Plan der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns.

Bleiben Sie gesund. Bleiben Sie uns treu. Wir sehen uns wieder.