ZDF-Dreharbeiten in Anklam und Zinnowitz

Intendant Martin Schneider live im ZDF-Morgenmagazin in Anklam
Dreharbeiten für das ZDF-Morgenmagazin
v.l. Martin Schneider, ZDF-Redakteurin Anja Kapinos und Andreas Wunn, ZDF-Redaktionsleiter Tagesmagazine Berlin auf der Vineta-Bühne Zinnowitz

Ein Team des ZDF drehte am Montag in Anklam und Zinnowitz einen Beitrag für das ZDF-Morgenmagazin über die Vorpommersche Landesbühne und ihren neuen Intendanten Martin Schneider, den jüngsten Theaterleiter Deutschlands. Martin Schneider stellte Andreas Wunn, dem ZDF-Redaktionsleiter für Tagesmagazine die aktuellen Theater-Projekte der Landesbühne, die zur Zeit in Zinnowitz proben, vor.

Ensembles proben für das Sommerprogramm der Landesbühne

Der Redaktionsleiter war sichtlich beeindruckt von der Vielfalt der Projekte; immerhin probten die Teams der Vineta-Festpiele, der Schlossinsel-Festspiele Wolgast, des Barther Theatergartens und die Schauspieler der „Chapeau Rouge“-Produktion „Was Ihr Wollt“ auf der Vineta-Bühne und in den Räumen der Theaterakademie Vorpommern.

Intendant Martin Schneider als Gesprächsgast im ZDF-Morgenmagazin

Der Beitrag wird innerhalb der Sendung „Moma vor Ort“ in Anklam am 7. Juni zwischen 6 und 9 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Martin Schneider ist in dieser Sendung einer der Live-Gesprächspartner von Andreas Wunn. Die Sendung steht unter dem Thema „Landfrust statt Landlust“.

Beitrag Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Beiträge