Wolfgang
Grossmann
Schauspiel
Wolfgang Grossmann

Wolfgang Grossmann

Schauspiel

Wolfgang Grossmann

Schauspieler

Wolfgang Grossmann ist geboren in Dresden, Schule, 1972 Abitur. Grundwehrdienst in Berlin. Studium der Journalistik in Leipzig, 1978 Diplom, dann Redakteur, Sächsische Zeitung Dresden. 1980 Wechsel ans Theater der Jungen Generation Dresden. Ab 1982 Schauspieler in Eisleben und Anklam. Von 1980 bis 1983 auch Schlagzeuger bei ZWITSCHERMASCHINE. Ab 1986 Hamburg, Westberlin, Osnabrück, München, Braunschweig. Seit 1995 als Schauspieler (auch Journalist, Fotograf und Schallplatten-Unterhalter) selbständig freischaffend in Köln, Dresden, seit 2006 in Berlin. Mehrfach als Gast an der Vorpommerschen Landesbühne.

2018 Herausgeber des Buches »will nicht zu den großohrigen elefanten« von Michael Rom.

 

Deine Lieblingsfarbe?
schwarz

Deine Lieblingsbeschäftigung(en)?
Ich höre gern Musik, gehe ins Theater, schaue mir Kunst an, rede gern mit Leuten, gehe in der Stadt wandern, Lachen, Kaffeetrinken, Arbeiten, Augenblicke, Anfassen.

Dein/e Lieblingsschriftsteller/in?
Arno Schmidt

Wo möchtest du gerne leben?
Da, wo ich lebe: Berlin. Oder am Meer.

Welcher Ort auf der Insel Usedom ist dein liebster?
Fast immer am Strand, früher: BE.

Dein Traum vom Glück?
All You Need Is Love

Welche natürliche Gabe möchtest du besitzen?
Fliegen können

Dein Motto?
Tränen, die man lacht, braucht man nicht mehr zu weinen.

Welche Inszenierung hast du am liebsten gespielt oder würdest du gerne spielen?
Der Geizige

Dein Hauptcharakterzug?
Da gibts eine schnelle Auffassungsgabe, Pragmatismus, Einsamkeit.

 

aktuelle Produktionen

Was Ihr Wollt
Feste, Narr in Olivias Dienst