Glanzvolle Vineta-Premiere mit dem Staatssekretär

Vor rund 900 Zuschauern haben am Samstagabend auf der Ostseebühne in Zinnowitz die 22. Vineta-Festspiele begonnen.

Für das Stück mit der leichten Inszenierung von Wolfgang Bordel, den Tänzen von Ellen Henning und Stephan Brauer und der Musik von Mike Hartmann, die Ohrwurm-Qualität aufweist, gab es viel Beifall und stehende Ovationen. Der sprechende Baum „Dar“ und die farbenfrohen Kostüme von Gesine Ullmann begeisterten die Zuschauer, die zum Schluss ihre Wunderkerzen schwenkten. „Vineta – Das Elfenspiel“ ist der erste Teil einer neuen Trilogie um die Elfenkriegerin Gunara, ihren Töchtern, den Dünenrittern und natürlich der Stadt Vineta.

In einer Gastrolle als „Goldwächter“ war der Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann zu sehen, der sich sichtlich wohl fühlte.

Weitere Beiträge

#wirsindda

Auch wir beteiligen uns am Aktionstag der Theater und Orchester. Wir vermissen Sie. Sehen wir uns bald wieder? Begleiten Sie uns auf einen kleinen Rundgang durch die Theaterakademie Vorpommern.

Weiterlesen »

Kollegen unter sich!

Am Dienstag war unser Stückensemble von „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ zu Gast bei den realen Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Anklam inkl. kleinem

Weiterlesen »

Landeskulturpreis MV für Dr. Wolfgang Bordel

Wir freuen uns über tolle Nachrichten! Dr. Wolfgang Bordel, bis 2019 Intendant der Vorpommerschen Landesbühne und Vorstandsvorsitzender des Trägervereins Vorpommersche Kulturfabrik, erhält den Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Gratulation!

Weiterlesen »