Absolventen sagen “Tschüss”

Die Absolventen der Theaterakademie Vorpommern haben ihr vierjähriges Studium in Zinnowitz beendet und bekamen ihre Zeugnisse aus den Händen des neuen Schulleiters Wolfgang Bordel.

Und an einigen Theatern des Landes kann man sie wiedertreffen: Serverine Schabon in Bremerhaven, Tom Büning in Linz (Österreich) Momo Böhnke und Klaudia Raabe in Neubrandenburg/Neustrelitz, Paul Gräntzel in Detmold, Hannah Ostermeier in Rudolstadt, Marc Robin Östreich in Quedlinburg, Miriam Ruchti geht zum Fernsehen. Steven Nowacki wird sich als Künstler auf einem Schiff versuchen. Rieke Clasen und Larissa Sophia Farr versuchen sich in der freien Szene.

Bis zum Ende der Sommersaison spielen sie aber noch auf der Vineta-Bühne, im Theaterzelt „Chapeau Rouge“, der Schlossinsel Wolgast und im Barther Theater Garten.

Seit Gründung der Theaterakademie im Jahr 2000 haben 137 Absolventen ein vierjähriges Studium an der Akademie absolviert.

Beitrag Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Beiträge