Erwin Bröderbauer

Schauspieler

Erwin Bröderbauer wurde 1972 in Salzburg geboren. Erste schauspielerische Erfahrungen sammelte er 1991 – 1994 bei Gastspielen in Salzburg, Augsburg und Ingolstadt. Seit 1995 ist Erwin Bröderbauer bei der Vorpommerschen Landesbühne Anklam engagiert. Im Jahr 2003 begeisterte er in „Woyzeck“ (Regie: Thomas Ostermeier) an der Schaubühne Berlin und beim Festival D’ Avignon. 2 Jahre später war er Gast in „Takemitsu – my way of life“ an der Staatsoper Berlin und in Tokio/Japan.

Aktuelle Produktionen

The King’s Speech – Die Rede des Königs
Winston Churchill, Politiker

Pinocchio
Geppetto / Rabe / Grille IV

Vineta – Der Glanz der Tiefe
N.N.

Hase Hase
Ministerpräsident / 1. Polizist / kleiner Soldat

Vorpommersche Landesbühne

Mit ♥ erstellt in Mecklenburg-Vorpommern