Paul
Sonderegger
Regie

Paul Sonderegger

Regie

Paul Sonderegger

Regisseur

Paul Sonderegger (Berlin) studierte Musik- und Theaterwissenschaft, Kirchenmusik und Schauspiel in Wien. Sein erstes Engagement als Schauspieler führte ihn 1995 ans Landestheater Neustrelitz. In Berlin spielte er u.a. am GRIPS-Theater und an der Komischen Oper. Als Regisseur arbeitete er an den Theatern in Naumburg und Ansbach, dem Vorarlberger Volkstheater und an der Vorpommerschen Landesbühne. Hier inszenierte er bereits „Schneeweißchen und Rosenrot“ (2018) und „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ (2019). Als Wort-Regisseur und Sprecher arbeitet Paul Sonderegger für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Seine Stimme ist außerdem zu hören in zahlreichen Hörspielen, Features und Museums-Hörführungen. Regelmäßig gestaltet er Lesungen. Als Sprechtrainer unterrichtet er beim rbb und beim Deutschlandfunk.

Aktuelle Spielzeit

Inszenierung Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

aktuelle Produktionen