Reiko Rölz

Schauspieler / Kampfchoreografie

Schauspieler, Kampfchoreograph
Rölz spielte seine erste Rolle im Alter von 14 Jahren unter der Regie von Herbert Graedtke auf der Naturbühne Reichenau, wo es ihn bis zu seinem 18. Lebensjahr hielt. Von da aus ging er an die Theaterakademie Vorpommern um eine vierjährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Schauspieler zu absolvieren. Während der Ausbildung legte er besonderes Augenmerk auf die Weiterentwicklung im Bereich Bühnenkampf und -fechten und war zwei Jahre lang Assistent des Bühnenkampf-Dozenten Tibor Oltyán. Innerhalb der vier Jahre stand er in mehreren Rollen auf der Bühne. Nach dem Abschluss arbeitete er drei Jahre selbstständig als Mediaberater für die Ostsee-Zeitung und zog für knapp zwei Jahre nach Berlin, um dort als Model und freischaffender Darsteller tätig zu sein. Während dieser Zeit begann er, die Bühnenkämpfe für die Vineta-Festspiele zu choreografieren. 2015 zog er wieder nach Usedom und wurde fester Bestandteil des Ensembles der Vorpommerschen Landesbühne, dem er bis heute angehört.

Aktuelle Produktionen

Jekyll und Hyde
Dr. Henry Jekyll / Mr. Edward Hyde

Ladies Night
Wesley

Vineta – Der Glanz der Tiefe
N.N.

Vorpommersche Landesbühne

Mit ♥ erstellt in Mecklenburg-Vorpommern