David Seidler

The King’s Speech

Die Rede des Königs

Schauspiel

Samstag, 23. März 2024 – 19.30 Uhr

das gelbe Theater „Die Blechbüchse“

Zinnowitz

Herzog Albert, der zweite Sohn des britischen Königs George V, ist Stotterer. Seine erste Rundfunkansprache wird für ihn zum demütigenden Desaster. Vergeblich sucht er verschiedene Ärzte auf, bis seine Frau, Herzogin Elizabeth, von dem ungewöhnlichen Sprachtherapeuten Lionel Logue hört, der aus Australien stammt. Die Annäherung zwischen dem unverblümten Logue und dem reservierten, von Blockaden geplagten Herzog gestaltet sich schwierig. Auch beide Ehefrauen betrachten das Vorhaben mehr als kritisch. Doch dann stirbt der König, und der eigentliche Thronfolger, Alberts älterer Bruder David, zieht die Heirat mit einer zweifach geschiedenen Amerikanerin der Königswürde vor. Wenn Albert seine Pflicht als nächster König eines vom Hitlerdeutschland bedrohten Landes erfüllen will, muss er lernen, öffentlich zu sprechen. Der Weg ist weit und steinig, bis zu seiner wohl wichtigsten Rundfunkansprache, 1939.

Aufführungsrechte: AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg www.ahnundsimrockverlag.de

weitere Termine

The King’s Speech

Freitag, 19. Juli 2024 – 19.30 Uhr

„Chapeau Rouge“ – Das Theaterzelt

Heringsdorf

The King’s Speech

Freitag, 02. August 2024 – 19.30 Uhr

„Chapeau Rouge“ – Das Theaterzelt

Heringsdorf

The King’s Speech

Freitag, 16. August 2024 – 19.30 Uhr

„Chapeau Rouge“ – Das Theaterzelt

Heringsdorf

The King’s Speech

Freitag, 23. August 2024 – 19.30 Uhr

„Chapeau Rouge“ – Das Theaterzelt

Heringsdorf

Bühne & Kostüme

Luisa Lange

Choreografie

Marit Lehmann

Regieassistenz / Inspizienz / Soufflage

Andreas Zimmerling

als Bertie, Herzog von York

als David, Prinz von Wales

als Elizabeth, Herzogin von York

als Elizabeth, Herzogin von York

als Premierminister

als Premierminister

als Lionel Logue, Sprachspezialist

als König George V, Vater von Bertie und David / Cosmo Lang, Erzbischof von Canterbury

als Winston Churchill, Politiker

als Myrtle, Lionels Frau

als Wallis

Vorpommersche Landesbühne

Mit ♥ erstellt in Mecklenburg-Vorpommern